STAND

Elektro-Räder sind gefragt und ziemlich teuer. Kein Wunder, dass die Anzahl der Fahrrad-Diebstähle im gleichen Maße steigt, wie der Kauf der Räder.

So reduzieren Sie das Risiko, dass Ihr Rad gestohlen wird.

  • Übertragen Sie die Fahrraddaten (Rahmennummer etc.) in einen digitalen Fahrradpass!
Mädchen mit Smartphone (Foto: Getty Images, Thinkstock -)
Thinkstock -

Die App können Sie kostenlos im App Store, beziehungsweise im Google Play Store herunterladen.

Link in die App-Stores von IOS und Android

IOS: https://apps.apple.com/de/app/fahrradpass/id438072942

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.netzbewegung.polizei.bicyclePass

  • Schließen Sie das Fahrrad mit einem hochwertigen Schloss an einem festen Gegenstand ab (Metallgeländer, etc.)!
Fahrradschloss mit Schlüssel (Foto: Colourbox)
  • Platzieren Sie das Fahrradschloss nicht in Bodenhöhe!
  • Sichern Sie das Rad auch auf dem Fahrradträger am Auto!
  • Nutzen Sie im Gebäude abschließbare Kellerräume oder schließen Sie das Rad an einen festen Gegenstand an! Sichern Sie den Zugang zum Haus/in die Garage/in Lagerräume gegen Einbruch!
  • Achten Sie bei Fitness- und Fahrrad-Apps auf Ihre Datensicherheit! Der Standort Ihres Rades lässt sich leicht lokalisieren.
  • Lassen Sie Ihr Rad codieren! Infos dazu bekommen Sie beim Fahrradhändler, dem ADFC und der Polizei

Noch mehr Fahrradthemen

Zweirad-Saison So verhindern Sie einen Unfall mit dem Elektro-Fahrrad

Mit dem Run auf Elektro-Räder, steigt auch die Zahl der Radunfälle. Wie können wir vorbeugen - gerade, wenn wir erstmals mit Motor fahren?  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Gegen Diebstahl sichern So schützen Sie Ihr Fahrrad

Mit diesen 5 Tipps erschweren Sie die Arbeit von Dieben und haben länger Spaß an Ihrem Rad.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Fit und sauber in die neue Saison So machen Sie Ihr Fahrrad startklar

Der Frühling kommt und es wird Zeit, das Fahrrad aus dem Keller zu holen. Doch vor der ersten Fahrt heißt es: Alle wichtigen Teile säubern, inspizieren und warten.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN