Metemaß am Bauch - Übungen für einen flachen Bauch und gute Körperhaltung (Foto: Colourbox)

5-Minuten-Fitness

Sechs Übungen für einen flachen Bauch und eine gute Körperhaltung

Stand

Wenn die Hose spannt, können einfache Übungen helfen, den Bauch zu kräftigen. Wir zeigen Ihnen, wie es geht und wie Sie eine bessere Körperhaltung bekommen.

Übung Nr. 1: Den Bauch im Sitzen kräftigen

  • Gerade auf einem Stuhl sitzen
  • Bauch einziehen und anspannen, wie beim Husten
  • Spannung im Bauch halten
  • Übung 10 Mal wiederholen
Fitness-Übung für einen flachen Bauch: im Sitzen kräftigen (Foto: SWR)

Übung Nr. 2: Den Bauch im Stehen kräftigen

  • Gerade, mit leicht angewinkelten Beinen, angelehnt an der Wand stehen
  • Bauch einziehen und anspannen, wie beim Husten
  • Spannung im Bauch halten
  • Gerne kann hierbei ein Bein angehoben werden
  • Übung 10 Mal wiederholen
Fitness-Übung für den Bauch: im Stehen kräftigen (Foto: SWR)

Übung Nr. 3: Seitliche Bewegung für den Bauch mit Gewicht

  • Gerade mit hüftbreitem Stand stehen
  • Ein Gewicht in eine Hand nehmen
  • Der Körper neigt auf die andere Seite, um das Gewicht hochzuziehen
  • Übung ca. 10 Mal wiederholen
Fitness-Übung für den Bauch: seitliche Bewegung mit Gewicht (Foto: SWR)

Übung Nr. 4: Für eine bessere Körperhaltung

• Gerade mit hüftbreitem Stand stehen
• Oberkörper neigt nach hinten (soweit man sich es zutraut)
• Arme bleiben locker am Körper hängen

Fitness-Übung für eine bessere Körperhaltung (Foto: SWR)

Übung Nr. 5: Der Schwertkrieger als Stabilisation und gute Körperhaltung

  • Im Ausfallschritt stehen
  • Arme gehen nach oben und Körper öffnet sich nach oben
  • Übung wird ca. 10 – 20 Sekunden gehalten
Fitness-Übung für eine bessere Körperhaltung: Schwertkrieger (Foto: SWR)

Übung Nr. 6: Mobilisation mit einem Seil oder Handtuch

  • Beine hüftbreit aufstellen
  • Oberkörper gerade machen
  • Ein Seil vor dem Körper in beide Arme nehmen
  • Arme über den Kopf nach hinten führen
  • Arme wieder zurück nach vorne führen
  • Übung 5 – 10 Mal wiederholen
Fitness-Übung für bessere Körperhaltung: Mobisilation mit Seil oder Handtuch (Foto: SWR)

5-Minuten-Fitness Sechs Übungen gegen Schmerzen im Kopf und Nacken

Viel sitzen, lange am Smartphone - das alles ärgert den Nacken und sorgt schlimmstenfalls auch für Schmerzen im Kopf. Wir zeigen Ihnen Übungen, die Abhilfe schaffen können.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Stand
AUTOR/IN
SWR Fernsehen