Blüte eines Trompetenbaum (Foto: IMAGO, imageBROKER/J. Pfeiffer via www.imago-images.de)

Trompetenbaum und Dickblattgewächse

Bepflanzung für heiße Balkone

STAND
AUTOR/IN
Heike Boomgaarden + Petra Lergenmüller

Das Klima ändert sich und das ist eine Herausforderung für Garten und Balkon. Wir geben Tipps für eine Balkonbepflanzung, die dem heißen Wetter nicht nur trotzt, sondern auch für mehr Lebensqualität sorgt.

Ein Baum auf dem großen Balkon oder auf der Terrasse bringt Beschattung und regelt das Klima. Warum? An heißen Tagen verdunstet der Baum über seine Blätter Wasser und hält damit sich und seine Umgebung auf jeden Fall unter 34 Grad.

Trompetenbaum - auch für Balkone geeignet (Foto: IMAGO,  rech via www.imago-images.de)
So groß wie dieses Prachtstück darf der Trompetenbaum auf dem Balkon natürlich nicht werden. rech via www.imago-images.de

Wir empfehlen den Trompetenbaum "Catalpa bungei", der mit seinen herzförmigen Blättern einen natürlichen Sonnenschirm bildet. Auf dem Balkon muss der Baum mit Wasser versorgt werden. Deshalb sollte er optimales Substrat haben, dass auch mal über längere Zeit Wasser speichern kann und gleich eine Dochtbewässerung  an den Wurzeln erhalten.

Wimper-Perlgras bringt Bewegung auf den Balkon

Für Balkonkästen und Pflanzgefäße ist das Wimper-Perlgras sehr gut geeignet. Es verträgt Trockenheit und bringt durch sein Windspiel Bewegung auf den Balkon.

Wimperperlgras - für den Balkon im Hochsommer (Foto: IMAGO, imago stock&people)
Wimperperlgras: Windspiel auf dem Balkon imago stock&people

Dickblattgewächse für den Balkon

Für flächige Gefäße empfehlen sich auf dem heißen Balkon Dickblattgewächse jeder Art. Sie speichern Wasser in ihren Blättern und müssen deshalb nicht gegossen werden. Außerdem haben sie unterschiedliche Blütezeiten und sorgen auch für Insektenbesuch auf dem Balkon.

Dickblattgewächse gibt es in großer Auswahl, suchen Sie nach Geschmack und Struktur einfach die aus, die Ihnen am besten gefallen.

Gartenglück leicht gemacht Dickblattgewächse vermehren

Dickblattgewächse verfügen über dicke, fleischige Blätter, in denen sie Wasser speichern können. Angesichts des Klimawandels ist das ein Riesenvorteil, denn so überstehen sie auch trockenere Zeiten völlig problemlos!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Etwas fürs Auge tun

Als Pflanzgefäß eignet sich ein üblicher Balkonkasten mit einem mageren Substrat. Besonders schön kommt unsere Kombination dann zur Geltung, wenn Sie die Möglichkeit haben, größere Flächen mit Dickblatt zum Beispiel in treppenförmig angeordneten Gefäßen zu gestalten. So können Sie selbst möglichst viel beobachten und das Auge schweifen lassen.

Mehr zum Thema Balkonpflanzen

Gartenglück leicht gemacht Dickblattgewächse vermehren

Dickblattgewächse verfügen über dicke, fleischige Blätter, in denen sie Wasser speichern können. Angesichts des Klimawandels ist das ein Riesenvorteil, denn so überstehen sie auch trockenere Zeiten völlig problemlos!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Unsere Tipps Der Garten im Juli

Im Sommer gibt es im Garten immer viel zu tun! Wir verraten Ihnen, worauf Sie im Juli achten sollten!  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Heike Boomgaarden + Petra Lergenmüller