STAND

Der heißgeliebte Teddybär oder die alte Schildkrötenpuppe - wie bewahre und pflege ich diese liebgewonnen Spielsachen aus der Kindheit richtig?

Altes Blechspielzeug

Blechspielzeug Bahnhof (Foto: SWR, SWR - Hagen v. Ortloff)
SWR - Hagen v. Ortloff

Nie Blechspielzeug mit scharfen oder spiritushaltigen Putzmitteln reinigen. Nur mit einen weichen, trockenen Lappen putzen. Lediglich einmal mit Auto- oder Möbelpolitur wienern. Die Ritzen kann man gut mit Zahnstochern säubern.

Alte Puppen

Schwierig. Am besten direkt zu einem guten Puppendoktor bringen. Bei einem Auktionshaus oder im Spielwarenladen nachfragen, ob es einen in der Nähe gibt. Ein guter Puppendoktor kennt sich mit allen Marken aus und wird eine Schildkrötenpuppe mit originalgetreuen Teilen reparieren.

Alte Plüschtiere

alter Teddy (Foto: Colourbox)

Mit Feinwaschmittel und einem Schwämmchen kann man Flecken entfernen. Bei größeren Schäden sollte man ebenfalls den Puppendoktor aufsuchen.

STAND
AUTOR/IN