Rückzug ins Private: Ein Paar sitzt vor dem Fernseher, der Mann hält die Fernbedienung.

Das müssen Sie gucken!

Aktuelle Mediatheks-Empfehlungen

Stand
AUTOR/IN
Sabine Siegl

Spannung in jeder Form ist das Thema unserer aktuellen Empfelungen für die Mediatheken.

"Borgen - Macht und Ruhm"

Birgitte Nyborg hat ihr Amt als dänische Außenministerin angetreten und steht schon zu Beginn vor Schwierigkeiten: Mit Ministerpräsidentin Signe Kragh streitet sie um die Zuständigkeit für einen Ölfund in Grönland. Ihre Meinungen zur Ölförderung gehen auseinander: Signe plädiert wegen enormer Gewinne für Bohrungen, Birgitte hält mit Klimaschutz dagegen. Wer kann den Machtkampf für sich entscheiden?

Katrine Fønsmark bemüht sich als neue Chefin des Fernsehsenders TV1, die Einschaltquoten zu steigern. Eine brisante Information aus Regierungskreisen kommt ihr gelegen: Eine anonyme Quelle bezichtigt die Ministerpräsidentin der Vetternwirtschaft, mit ihrem Team geht Katrine dem Hinweis nach. Birgitte stößt dank ihres Mitarbeiters Asger auf explosive Details zur grönländischen Ölfirma.

Zu sehen ist die achtteilige Serie "Borgen" noch online bis 13. Oktober 2023 in der arte-Mediathek.

"Merz gegen Merz - Hochzeiten"

Nach ihrer Scheidung kämpfen Anne und Erik leidenschaftlich um die Poleposition im Rennen um das glücklichere Leben. Anne legt gut vor, sie hat sich einen deutlich jüngeren Lover geangelt. Erik ist also im Zugzwang, zumal eine Doppelhochzeit in der Familie ansteht, auf der alle zusammenkommen.

Sohn Leon will heiraten und plant eine gemeinsame Feier mit Oma Renate und Opa Günter, die ihr Ehejubiläum begießen wollen. Tatort: Gartenlaube. Erik will an diesem großen Tag natürlich im besten Licht erscheinen und greift zu ungewöhnlichen Mitteln bei seiner Partnersuche.

Der Film ist linear am Donnerstag, den 28. September um 20:15 Uhr im ZDF zu sehen. Und in der ZDFMediathek ist er bereits verfügbar.

"This is going to hurt"

Unzumutbar lange Arbeitszeiten, überbelegte Betten, schlechte Bezahlung, Hektik und Personalmangel gehören zum Alltag von Adam Kay, Assistenzarzt auf der Geburtshilfestation des britischen St. Clare's Hospital. Das Wohl seiner Patientinnen steht für ihn an erster Stelle. Daher kommt sein Privatleben zwischen Notkaiserschnitten und Doppelschichten oft zu kurz.

Auch Shruti Acharya, die junge Medizinstudentin, die er einarbeiten soll, scheint anfangs mehr Last als Stütze zu sein. Doch innerhalb kürzester Zeit überzeugt sie durch ihr Wissen und ihre Handlungsfähigkeit. Aber der Job bleibt hart. Die täglichen Entscheidungen über Leben und Tod, der permanente Schlafmangel und die gnadenlosen Arbeitsbedingungen bringen Adam immer wieder an seine Grenzen – mit Konsequenzen, die letztendlich sein ganzes Leben beeinflussen.

Alle Folgen zum Binge-Watching können am Sonntag, den 17. September, ab 20.15 Uhr bei zdfneo gesehen werden. Ab Montag, den 18. September, 6.00 Uhr, sind alle Folgen in der ZDFmediathek abrufbar.

Stand
AUTOR/IN
Sabine Siegl