After-Sun-Pflege selber machen - Frau hält Kosmetikflasche

Rezept

After-Sun-Pflege

Stand
Rezeptautor/in
Melanie Wenzel

Nach einem langen Sonnenbad bei geröteter Haut mit spannendem Hautgefühl hilft eine After-Sun-Pflege. Diese ist ganz einfach selbst gemacht.

  • 20 ml Aloe-Vera-Presssaft
  • 30 ml Hamameliswasser
  • 30 ml Jojobaöl
  • 10 ml Wildrosenöl
  • 8 Tropfen Calendula-Extrakt
  • 1 Flasche ca. 100 ml Fassungsvermögen
  • 8 Tropfen ätherische Öle ja nach Wunsch

So wird' gemacht:

Mischen Sie alle Zutaten in der Flasche und schütteln Sie sie kräftig durch – fertig!

Anwendung und Haltbarkeit:

Schütteln sie die Flasche jeweils kräftig vor dem Gebrauch, damit das Öl sich kurzfristig mit dem Wasser verbinden kann. Geben sie etwas von der Lotion auf die Hand und tragen sie sie vorsichtig auf die betroffenen Hautpartien auf. Die Lotion hält sich circa 6 Wochen.

Diese Heilpflanzen-Rezepte helfen bei Hitze

Das hilft Rosskastaniensalbe: Hilfe bei müden, schweren Beinen, Schwellungen und Venenschwäche!

Die Salbe aus Rosskatanientinktur, Diestel- und Tannenfichtenöl ist eine Wohltat für Ihre Beine!

Sommerfrische SWR

Für den Frische-Kick Coole Sommer-Heilpflanze: Die Pfefferminze

Kaum eine Heilpflanze ist so vielseitig wie die Minze: Sie erfrischt, kühlt und wärmt, schmeckt gut, tut wohl, macht vieles bekömmlicher und lindert Schmerzen.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Stand
Rezeptautor/in
Melanie Wenzel