Stofflaterne Selbermachen

STAND
Einen Bambusring auf die Pappe auflegen und den Ring an der Außenseite umfahren.  (Foto: Kati Jordan)
Einen Bambusring auf die Pappe auflegen und den Ring an der Außenseite umfahren. Kati Jordan
Anschließend den Kreis mit der Schere ausschneiden und zur Seite legen. Kati Jordan
Den Stoff rechts auf rechts übereinander legen und mit dem Lineal 25 x 25 cm abmessen. Maße anzeichnen und den Stoff zurecht schneiden. Kati Jordan
Nun an die zwei langen Seiten sowie an die rechte Seite des Stoffes das doppelseitige Klebeband kleben. Hier den Stoff mit dem Aufdruck zu einem drehen. Kati Jordan
Den Stoff im Bambusring befestigen. Ein Teil des Stoffes überlappt sich dann. Das ist gewollt und richtig. Den Arbeitsschritt auch für den zweiten Ring wiederholen. Kati Jordan
An der Stelle, wo sich der Stoff an der langen Seite überlagert, beide Stoffenden mitwandern verkleben. Hierzu die Schutzschicht vom Klebeband abziehen und den Stoff straffen, indem man rechts und links an beiden Ringen den Stoff auf Spannung bringt. Kati Jordan
Nun auf den unter Ring den Kleber dünn auftragen. Kati Jordan
Den ausgeschnitten Pappkreis auflegen. Kati Jordan
Nun kann der Lampion dekorieren werden. Ich habe sie im angesagten Boho-Stile dekoriert. Hierfür das doppelseitige Klebeband auf den Holzring kleben und die Borte daran befestigen.   Kati Jordan
Für die Aufhängung den Draht durch den oberen Ring und verdrehe die Enden fädeln.   Kati Jordan
Nun fehlt nur noch die Lichterkette. Den Kippschalter mit etwas Draht im oberen Teil der Laterne befestigen, damit sie einfach ein- und ausschalten werden kann. Kati Jordan
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen