STAND

Schritt für Schritt zur Vintage-Kochschürze

Nach dem Rasterbild das Schnittmuster auf das Rasterpapier übertragen und ausschneiden. Nahzugabe ist im Schnittmuster enthalten. (Foto: Privat - Manuela Besheimer-Gräf)
Nach dem Rasterbild das Schnittmuster auf das Rasterpapier übertragen und ausschneiden. Nahzugabe ist im Schnittmuster enthalten. Privat - Manuela Besheimer-Gräf
Material: Rasterpapier - zum Schnittmuster kopieren, 1,0 Meter Baumwollstoff (140cm breit), 2,7 Meter 3cm breites Baumwollband. Das Schürzenteil im Stoffbruch 1X zuschneiden, das Volant 2x zuschneiden Privat - Manuela Besheimer-Gräf
Das Volant an der geraden kurzen Kante (vordere Mitte) mit 1cm Nahzugabe zusammennähen, einzeln versäubern und auseinanderbügeln. Privat - Manuela Besheimer-Gräf
Anschließend die äußere Kante 1cm umbügeln. Privat - Manuela Besheimer-Gräf
Die Bruchkante mit einem engen Zickzack umnähen. Privat - Manuela Besheimer-Gräf
Die überschüssige Nahtzugabe zurückschneiden. Privat - Manuela Besheimer-Gräf
Volant auf das Schürzenteil aufstecken. Privat - Manuela Besheimer-Gräf
Bei 1cm aufnähen, versäubern mit Zickzack oder Overlockstich und nach oben bügeln. Privat - Manuela Besheimer-Gräf
Die Oberkante im Brustbereich 1cm umbügeln und anschließend 3cm umbügeln. Privat - Manuela Besheimer-Gräf
Schmalkantig den Umbruch feststeppen. Privat - Manuela Besheimer-Gräf
Die Seiten des Schürzenteils mit 1cm Einschlag und 1cm Umschlag bügeln und ebenfalls schmalkantig feststeppen. Privat - Manuela Besheimer-Gräf
Das Baumwollband in 3 Stücke teilen: 2X 100cm, 1X 65cm. Privat - Manuela Besheimer-Gräf
Die zwei langen Stücke dienen als Bindebänder und werden an der Ecke von Volant und Seite vom Schürzenteil aufgesteppt. Die Enden der Bänder mit einem Knoten sichern. Privat - Manuela Besheimer-Gräf
Das kurze Band ist der Träger und wird an den Ecken der Oberkante und Seite vom Schürzenteil aufgesteppt. Privat - Manuela Besheimer-Gräf
Für ein sauberes Endergebnis alle Nähte überbügeln. Fertig ist die Vintage-Kochschürze! Privat - Manuela Besheimer-Gräf
STAND
AUTOR/IN