STAND

Schritt für Schritt zum Osterkorb

Das benötigte Material (Foto: Privat - Martina Lammel)
Das benötigte Material: Holz-Furnierstoff, Wellkarton von Verpackungskartonage, Naturkordel, Cutter, Schere, Doppelklebeband Privat - Martina Lammel
Für das gewünschte Körbchen einen Boden im entsprechenden Maß aus Kartonage zuschneiden und ringsum mit Einschnitten versehen, die Anzahl ist ungerade. Privat - Martina Lammel
Die Streifen so einfädeln, dass die Dekorseite im Innern des Körbchens liegt. Privat - Martina Lammel
fertiges Osterkörbchen Privat - Martina Lammel
STAND
AUTOR/IN