Schritt für Schritt zum Mini-Stern

STAND
An einem Ende des Papierstreifens einen einfachen Knoten machen und langsam festziehen, sodass ein gleichseitiges Fünfeck entsteht, aus dem ein langes und ein kurzes Ende herausragen. (Foto: Privat - Susanne Pypke)
An einem Ende des Papierstreifens einen einfachen Knoten machen und langsam festziehen, sodass ein gleichseitiges Fünfeck entsteht, aus dem ein langes und ein kurzes Ende herausragen. Privat - Susanne Pypke
Das kurze Ende nach hinten umschlagen und unter der obersten Papierlage einstecken. Privat - Susanne Pypke
Das lange Ende immer an den Kanten des Fünfecks entlang falten und so allmählich um das Fünfeck wickeln, bis nur noch ein kurzes Stück übrig ist. Privat - Susanne Pypke
Den Rest des Streifen unter der obersten Papierlage durchziehen und das überstehende Ende ggf. mit der Schere abschneiden. Privat - Susanne Pypke
Die fünf Seiten des Fünfecks an einer Tischkante mittig eindrücken, sodass ein plastischer Stern entsteht. Privat - Susanne Pypke
STAND
AUTOR/IN