STAND

Schritt für Schritt zum kleinen Waschhandschuh

Auf 3 Nadeln befinden sich 2 x 7 und 1 x 6 Maschen. Über diese 20 Maschen in Runden 5 cm glatt rechts stricken. (Foto: Privat - Veronika Hug)
Auf 3 Nadeln befinden sich 2 x 7 und 1 x 6 Maschen. Über diese 20 Maschen in Runden 5 cm glatt rechts stricken. Dann für die Blende 3 Runden linke Maschen stricken und anschließend alle Maschen links abketten, bis nur noch 3 Maschen übrig sind. Privat - Veronika Hug
Über diese 3 Maschen eine Strickkordel arbeiten. Dafür die 3 Maschen rechts abstricken, wieder ans andere Ende der Nadel schieben und den Faden auf der Rückseite nach vorne ziehen und die 3 Maschen wieder rechts abstricken. Insgesamt 18 x die 3 Maschen abstricken. Privat - Veronika Hug
Dann die Maschen auf die Häkelnadel legen und den Faden durchziehen. Den Faden abschneiden und nochmals durch die Schlinge ziehen. Dann den Faden glattziehen, zurückschneiden und die Schlaufe an die Blende nähen. Privat - Veronika Hug
Nun die untere Kante schließen. Dafür die Arbeit wenden und die untere Kante mit Kettmaschen zusammenhäkeln, dafür den Anfangsfaden verwenden. Nachdem die Naht vollständig geschlossen ist, den Faden zurückschneiden, durch die Schlinge ziehen und vernähen. Dann die Arbeit wieder wenden. Privat - Veronika Hug
Kleine Waschhandschuhe und Handtücher aus Frottee Privat - Veronika Hug
STAND
AUTOR/IN