STAND

Schritt für Schritt zu den Pompons

Schritt 1: Serviette auseinanderfalten (Foto: Privat - Karolin Happel)
1. Falten Sie eine Serviette auseinander. Privat - Karolin Happel
2. Falten Sie nun die Serviette von einer geraden Seite beginnend in ca. drei Zentimeter breite Streifen zu einer Ziehharmonika. Privat - Karolin Happel
3. Wiederholen Sie dies mit drei weiteren Servietten. Privat - Karolin Happel
5. Führen Sie die Enden der beiden oberen Hälften einer Serviette zusammen und runden Sie die Ränder halbkreisförmig ab. Schneiden Sie die darunterliegenden Enden in der gleichen Form deckungsgleich zu. Privat - Karolin Happel
4. Legen Sie die vier gefalteten Servietten aufeinander und binden Sie diese mittig mit einem Stück Schnur zusammen. Privat - Karolin Happel
6. Für die Aufhängung später wird bereits jetzt ein Stück Nylonfaden oder Garn an der Schnur in der Mitte der Servietten festgeknotet. Privat - Karolin Happel
7. Zupfen Sie anschließend von oben beginnend vorsichtig alle Lagen der Servietten auseinander. Achten Sie dabei darauf, die Lagen bis zur Mitte auseinanderzuziehen. Privat - Karolin Happel
8. Pompon mit dem Nylonfaden/Garn an gewünschter Stelle aufhängen. Privat - Karolin Happel
STAND
AUTOR/IN