STAND

Schritt für Schritt das Raster auf Folie übertragen

Material für Gittermethode bei Fotos (Foto: Privat - Cornelia Richter)
Für die Raster, welche man bei Fotos verwendet, benötigen wir eine Klarsichthülle oder Tischaufsteller, Lineal, Edding, eine am Computer erstellte und ausgedruckte Gitternetzlinienvorlage und eine schwarz vorgrundierte Leinwand, auf welche ich das Motiv übertragen möchte. Privat - Cornelia Richter
Das gewünschte Raster auf Papier ausdrucken und in die Klarsichthülle stecken Privat - Cornelia Richter
Mit Lineal und Edding das Raster auf die Klarsichthülle durchpausen. Privat - Cornelia Richter
Das Raster mit der gleichen Anzahl Kästchen, nur aber größer, mit einem Aquarellstift und Lineal auf die Leinwand übertragen. Bei dem Raster auf der Leinwand bitte beachten, dass das Raster größer ist. In unserem Rechenbeispiel siehe 2. Foto um das 5fache, als wie bei der Vorlage. Privat - Cornelia Richter
Motiv Kästchen für Kästchen von Vorlage mit Raster in das Raster auf der Leinwand übertragen. Zur besseren Übersicht die Kästchen in der ersten Reihe von unten nach oben durchnummerieren, sowie die unterste Reihe von links nach rechts, wie bei einem Diagramm, auf beiden Rastern. Privat - Cornelia Richter
STAND
AUTOR/IN