STAND

Schritt für Schritt Schnittmuster für den Schaumstoffzuschnitt erstellen

Entlang der Kanten nach unten falzen (Foto: Privat - Laura Wilhelm)
Das Papier so auf den Stuhl legen, dass es an den Kanten mehrere Zentimeter übersteht und grob zuschneiden. Bei mehreren Streben das Papier entlang der Rückenlehne nach oben knicken, sodass der Verlauf der Streben durch einen Falz bestimmt werden kann. Wenn nur zwei Streben vorhanden sind, das Papier an den Streben nach oben falzen, einschneiden und hinten entlang der Kante nach unten falzen. Privat - Laura Wilhelm
Papier wieder glatt falten, den Verlauf mit Bleistift nachzeichnen und ausschneiden. Privat - Laura Wilhelm
Die Schnittform kontrollieren und gegebenenfalls nachkorrigieren.Das Papier mit Hilfe von Röllchen aus Kreppband auf der Sitzfläche und entlang der Kante fixieren. Die Stuhlfläche umgedreht auf einen Tisch stellen und die Kontur der Sitzfläche von unten auf das Papier übertragen. Privat - Laura Wilhelm
Papier ablösen und die genaue Mittellinie bestimmen und einzeichnen. Mit Hilfe des Geodreiecks am vorderen und hinteren Ende der Mittellinie eine kurze orthogonale Linie einzeichnen. Privat - Laura Wilhelm
Das Papier entlang der Mittellinie falten und den Schnitt doppellagig ausschneiden.Die Schnittform kontrollieren und gegebenenfalls nachkorrigieren. Die Streben und deren Mitte einzeichnen. Privat - Laura Wilhelm
STAND
AUTOR/IN