Mit einer Schmuckzange, den Ohrringrohlingen und den Biegeringen können die Elemente miteinander montiert werden und dein selbst gemachtes Schmuckstück ist fertig. (Foto: Parvati Sauer)

Einfach selbst gemacht

Schmuck aus Modelliermasse

STAND

Die Schmuckherstellung mit Modelliermasse bietet viele Möglichkeiten die eigenen Ideen zu verwirklichen. Das Material ist kinderleicht zu verarbeiten und macht Spaß. Probieren Sie es doch einmal aus!

Material

  • 1 Päckchen Modelliermasse in schwarz
  • 1 Päckchen Modelliermasse in beige
  • Messer
  • Ausroller
  • Runde Ausstecher
  • Etwas Spitzes (z.B. Nagel)
  • Backofen und Backpapier
  • Glanzlack
  • Schmuckzange
  • Ohrringe Rohlinge
  • Biegeringe

So geht's:

1. Zuerst wird je ein Streifen von den ausgewählten Farben mit dem Messer runtergeschnitten. Die Masse wird dann gut in den Händen zusammengeknettet.

2. Beide Farben können jetzt mit einem Teigroller flach ausgerollt werden. Die hellere Farbe wird jetzt in kleinen, ungleichmäßigen Stücken runtergeschnitten und auf die schwarze Fläche verteilt.

3. Die beiden Ebenen werden jetzt mit dem Teigroller zu einem flachen Stück ausgerollt. Dadurch entsteht ein Kuhfleckenmuster.

4. Mit Plätzchenausstecher können jetzt aus dem Muster die gewünschten Formen ausgestochen werden. Ob Herzchenform, quadratisch oder rund ist dir überlassen.

5. Um später die Biegeringe als Verbindungsstücke an die Elemente anbringen zu können, sollte mit einem spitzen Gegenstand wie zum Beispiel einem Nagel oder einer Nadel Löcher gestanzt werden.

6. Die Schmuckelemente sind jetzt fertig vorbereitet und können zum Aushärten bei 110 Grad auf Ober- und Unterhitze für 30 Minuten in den Ofen.

7. Die ausgebackenen Schmuck-Elemente härten beim Auskühlen nach und werden fest. Nach 20 Minuten können die Teile mit einem Glanzlack veredelt werden und erhalten so einen schönen Glanz. Mit einer Schmuckzange, den Ohrringrohlingen und den Biegeringen können die Elemente miteinander montiert werden und dein selbst gemachtes Schmuckstück ist fertig.

Schritt für Schritt zu den Ohrringen

Das benötigte Material (Foto: Parvati Sauer)
Parvati Sauer Bild in Detailansicht öffnen
Zuerst wird je ein Streifen von den ausgewählten Farben mit dem Messer runtergeschnitten. Parvati Sauer Bild in Detailansicht öffnen
Die Masse wird dann gut in den Händen zusammengeknettet. Parvati Sauer Bild in Detailansicht öffnen
Beide Farben können jetzt mit einem Teigroller flach ausgerollt werden. Parvati Sauer Bild in Detailansicht öffnen
Die hellere Farbe wird jetzt in kleinen, ungleichmäßigen Stücken runtergeschnitten und auf die schwarze Fläche verteilt. Parvati Sauer Bild in Detailansicht öffnen
Die beiden Ebenen werden jetzt mit dem Teigroller zu einem flachen Stück ausgerollt. Dadurch entsteht ein Kuhfleckenmuster. Parvati Sauer Bild in Detailansicht öffnen
Mit Plätzchenausstecher können jetzt aus dem Muster die gewünschten Formen ausgestochen werden. Parvati Sauer Bild in Detailansicht öffnen
Ob Herzchenform, quadratisch oder rund ist dir überlassen. Parvati Sauer Bild in Detailansicht öffnen
Um später die Biegeringe als Verbindungsstücke an die Elemente anbringen zu können, sollte mit einem spitzen Gegenstand wie zum Beispiel einem Nagel oder einer Nadel Löcher gestanzt werden. Parvati Sauer Bild in Detailansicht öffnen
Nach dem Backen und abkühlen, können die Teile mit einem Glanzlack veredelt werden. So erhalten sie einen schönen Glanz. Parvati Sauer Bild in Detailansicht öffnen
Mit einer Schmuckzange, den Ohrringrohlingen und den Biegeringen können die Elemente miteinander montiert werden und dein selbst gemachtes Schmuckstück ist fertig. Parvati Sauer Bild in Detailansicht öffnen

Im Studio: Parvati Sauer, Designerin

Noch mehr Schmuck-Ideen

Selbermachen Marmorierte Kette aus Modelliermasse

Modeschmuck ist vielseitig, er ist günstig und er gibt uns die Möglichkeit, zu experimentieren, Akzente zu setzen und aktuelle Trends nach Lust und Laune auszuprobieren. Mit dieser selbstgemachten Kette können Sie sich kreativ neu stylen.  mehr...

Seien Sie kreativ Schmuck aus handgeschöpftem Papier

Papierherstellung ist für Jung und Alt ein spannendes Verfahren und sehr leicht lernbar. Durch das hinzufügen getrockneter Blüten entstehen so schöne Kombinationen für die Schmuckherstellung!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen