Fertige Geschenkverpackungen (Foto: Karolin Happel)

Schön verpackt

Nachhaltige Geschenkverpackung

STAND

Nachhaltige Geschenkverpackungen, die das Schenken noch schöner und die Freude noch größer machen! Wir zeigen wie es geht!

Material:

Für das graphische Stempel-Muster:

  • Holzklötzchen
  • Paketschnur
  • Tacker
  • Farbe (Acryl- oder Kreidefarbe)

Für das Punkte-Muster:

  • Wein- oder Sektkorken
  • Runde Filzgleiter

Für das Stern-Muster:

  • Karton
  • Bleistift
  • Schere oder Cuttermesser
  • ein Stück genoppte Luftpolsterfolie

Für das Geschenkpapier / gefaltete Geschenktüten:

  • Packpapier
  • Masking Tape / transparentes Klebeband

Für die runden Geschenkedosen:

  • Versandkartons
  • Zirkel, Lineal, Bleistift
  • Schere oder Cuttermesser
  • Heißkleber

So geht's:

Geschenkpapier mit graphischem Muster bedrucken:

Einen kleinen Holzklotz mit Paketschnur fest umwickeln, die Enden auf einer Seite mit dem Tacker befestigen. Die Schnur so wickeln, dass die Schnur nicht über Kreuz liegt, einzelne Schnurstücke etwas schräg und die meisten jedoch parallel liegen.

Den Stempelklotz anschließend mit Farbe bestreichen und dann das Packpapier damit bedrucken.

Einen kleinen Holzklotz mit Paketschnur fest umwickeln (Foto: Karolin Happel)
Einen kleinen Holzklotz mit Paketschnur fest umwickeln, die Enden auf einer Seite mit dem Tacker befestigen. Karolin Happel Bild in Detailansicht öffnen
Den Stempelklotz anschließend mit Farbe Karolin Happel Bild in Detailansicht öffnen
Das Packpapier damit bedrucken. Karolin Happel Bild in Detailansicht öffnen

Geschenkpapier mit Punkte-Muster bedrucken:

Kleben Sie einen runden Filzgleiter auf einen Wein- oder Sektkorken auf. Tupfen Sie diesen in etwas Farbe und stempeln Sie fröhliche Punkte aufs Papier.

Das benötigte Material (Foto: Karolin Happel)
Das benötigte Material: Wein- oder Sektkorken und Runde Filzgleiter Karolin Happel Bild in Detailansicht öffnen
Den runden Filzgleiter auf einen Wein- oder Sektkorken kleben. Karolin Happel Bild in Detailansicht öffnen
Tupfen Sie diesen in etwas Farbe und stempeln Sie fröhliche Punkte aufs Papier. Karolin Happel Bild in Detailansicht öffnen

Verpackungskarton oder Geschenkpapier mit Sternen bedrucken:

Tragen Sie mit dem Pinsel etwas Farbe auf ein Stück Luftpolsterfolie und stempeln Sie damit Ihre Motive mittels der Schablone aufs Papier (Foto: Karolin Happel)
Karolin Happel

Für die Schablone nehmen Sie ein etwas festeres Papier, zeichnen Sie sich einen Stern (oder eine andere beliebige Form) auf und schneiden Sie diesen heraus. Legen Sie die Schablone auf das zu bedruckende Papier. Tragen Sie mit dem Pinsel etwas Farbe auf ein Stück Luftpolsterfolie und stempeln Sie damit Ihre Motive mittels der Schablone aufs Papier. Die Schablone verwenden Sie dann für weitere Stempelmotive.

Klassische Geschenktüte falten:

Aus dem bedruckten Packpapier ein Rechteck ausschneiden. Die beiden breiten Seiten leicht überlappend festkleben. Eine schmale Seite nun einige Zentimeter nach oben falten. Die Faltung wieder öffnen und beide Ecken als Dreieck bis an die Faltlinie nach oben knicken und wieder öffnen. Alle Faltungen auch in die entgegengesetzte Richtung wiederholen. Anschließend werden die Dreiecke nach innen gedrückt und der vordere Teil des Bodens nach oben geklappt. Diesen jetzt zur Hälte nach unten falten, die Tüte wenden und mit der anderen Seite gleich vorgehen. Die Tüte unten mit einem Streifen Masking Tape oder transparentem Klebestreifen verschließen.

Papier wird gefaltet (Foto: Karolin Happel)
Aus dem bedruckten Packpapier ein Rechteck ausschneiden. Die beiden breiten Seiten leicht überlappend festkleben. Karolin Happel Bild in Detailansicht öffnen
Eine schmale Seite nun einige Zentimeter nach oben falten. Karolin Happel Bild in Detailansicht öffnen
Alle Faltungen auch in die entgegengesetzte Richtung wiederholen. Anschließend werden die Dreiecke nach innen gedrückt und der vordere Teil des Bodens nach oben geklappt. Karolin Happel Bild in Detailansicht öffnen
Die Tüte unten mit einem Streifen Masking Tape oder transparentem Klebestreifen verschließen. Karolin Happel Bild in Detailansicht öffnen

Kleine Geschenktüte in Pyramidenform falten:

Schneiden Sie aus dem Packpapier auch hierfür ein Rechteck, die lange Seite sollte hier doppelt so breit sein wie die kurze Seite.

Falten Sie das Rechteck zur Hälfte, so dass ein Quadrat entsteht. Kleben Sie zwei Seite mit einem Streifen Klebeband zu. Befüllen Sie die Tüte mit einer Kleinigkeit. Kleben Sie anschließend die andere Kante gegengleich zu. Durch diese Drehung erhält die Tüte die dreieckige Form!

Rechteck zur Hälfte falten (Foto: Karolin Happel)
Rechteck zur Hälfte falten Karolin Happel Bild in Detailansicht öffnen
Die bedruckte Seite sollte nach außen zeigen! Karolin Happel Bild in Detailansicht öffnen
Kleben Sie zwei Seite mit einem Streifen Klebeband zu. Karolin Happel Bild in Detailansicht öffnen
Befüllen Sie die Tüte mit einer Kleinigkeit. Kleben Sie anschließend die andere Kante gegengleich zu. Karolin Happel Bild in Detailansicht öffnen

Geschenkedosen aus Versandkartons

Geschenkedosen aus Versandkartons (Foto: Karolin Happel)
Karolin Happel

Zeichnen Sie mit dem Zirkel die Kreise für den Boden und Deckel auf den Karton und schneiden Sie diese aus. Die Seitenteile werden ebenfalls aufgezeichnet. Achten Sie hierbei darauf, dass die Wellpappe im Inneren des Kartons dabei die richtige Richtung hat, damit die Seiten sich gut biegen lassen.

Verwendete Maße:
Dose groß:
   Durchmesser Boden: 12 cm, Durchmesser Deckel 13 cm
Seitenteil Dose: 41x15 cm, Seitenteil Deckel: 44x3 cm

Dose klein:    Durchmesser Boden: 10 cm, Durchmesser Deckel 11 cm
                       Seitenteil Dose: 33x13 cm, Seitenteil Deckel:  35x2 cm

Kleben Sie den schmalen Streifen am größeren Kreis für den Deckel mit Heißkleber rundherum fest. Die Enden überlappend festkleben, ggf. etwas einkürzen. Den breiteren Streifen befestigen Sie am kleineren Kreis. In den Deckel können Sie nun oben mittig noch eine Schlaufe aus einem Stück Paketschnur knoten oder eine kleine Lasche aus Karton festkleben als Griff.

STAND
AUTOR/IN