Fertige Lebkuchenhaus-Girlande (Foto: Kati Jordan)

Zauberhafte Weihnachtsdeko

Lebkuchenhaus-Girlande

STAND

Die Adventszeit nachhaltiger gestalten mit Dekoration aus alter Pappe. Diese Häuserkette ist ganz einfach selber zu machen. Kati Jordan zeigt wie's geht!

Material

Lebkuchenhaus-Girlande (Foto: Kati Jordan)
Kati Jordan
  • Pappe (Versandkartons)
  • Vorlage (Häuser) oder frei Hand
  • Kreativmarker in Weiß (Acrylmarker, Holzstifte, …)
  • Lochzange
  • Schere
  • Bleistift
  • Deko-Band

Die Häuser-Vorlage

So geht's

1. Die Versandkartons zerschneiden. Achten Sie darauf, dass kein Aufdruck oder Klebereste an der Pappe sind. Die Häuser-Vorlage ausdrucken und anzeichnen. Wer mag, kann auch selbst verschiedene Hausformen auf dem Pappkarton zeichnen und ausschneiden. Die Häuser können in unterschiedlichen Formen und Größen sein.

2. Die angezeichneten Häuser mit einer scharfen Schere ausschneiden.

3. Jetzt kommt der schönste Teil! Die Häuser nach Lust und Laune winter- und weihnachtlich bemalen. Ornamente wie Herzchen, Schnee und verspielte Schnörkel zaubern einen ganz besonders zauberhaften Look.

Achtung! Manche Kreativmarker brauchen 1-2 Minuten, bis sie getrocknet sind.

4. Nun mit einer Lochzange rechts und links in Höhe des Daches zwei Löcher stanzen. Durch diese wird das Deko-Band gefädelt.

5. Nun werden die Häuser auf das Deko-Band gefädelt.

Schritt für Schritt zur DIY-Lebkuchen-Girlande:

Verschiedene Hausformen mit einem Bleistift auf den Pappkarton zeichnen.  (Foto: Kati Jordan)
Verschiedene Hausformen mit Hilfe der Vorlage auf den Pappkarton zeichnen. Kati Jordan Bild in Detailansicht öffnen
Die angezeichneten Häuser mit einer scharfen Schere ausschneiden. Kati Jordan Bild in Detailansicht öffnen
Die Häuser nach Lust und Laune winter- und weihnachtlich bemalen. Kati Jordan Bild in Detailansicht öffnen
Ornamente wie Herzchen, Schnee und verspielte Schnörkel zaubern einen ganz besonders zauberhaften Look. Kati Jordan Bild in Detailansicht öffnen
Nun mit einer Lochzange rechts und links in Höhe des Daches zwei Löcher stanzen. Kati Jordan Bild in Detailansicht öffnen
Durch diese wird später das Deko-Band gefädelt. Kati Jordan Bild in Detailansicht öffnen
Nun werden die Häuser auf das Deko-Band gefädelt. Kati Jordan Bild in Detailansicht öffnen
DIY-Tipp: Nimm immer eine ungerade Anzahl an Häusern für deine Girlande und variiere mit den Hausformen. Kati Jordan Bild in Detailansicht öffnen
Fertig ist die Lebkuchenhaus-Girlande Kati Jordan Bild in Detailansicht öffnen

Noch mehr weihnachtliche Deko-Ideen

Weihnachtsdeko Lichterhäuschen

Laura Wilhelm zeigt eine tolle Idee für selbstgenähte Tüten in Häuserform. Als Gruppe genäht, wird aus ihnen ein wunderschönes, beleuchtetes Adventsdorf!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Unser Weihnachtstipp des Tages Nikolausstrumpf-Wimpelkette

Die Wimpelkette ist eine wunderschöne Weihnachtsdekoration, nicht nur für den Nikolaus. Patricia Morgenthaler zeigt wie's geht!  mehr...

Selbermachen Bestickte Sterne aus Modelliermasse

Geschenke werden erst richtig hübsch mit Anhängern. DIY-Bloggerin Lisa Tihanyi hat sich Sterne ausgesucht, die sie hübsch bestickt.  mehr...

Machen Sie es sich schön Weihnachtsdeko

Weihnachten steht vor der Tür und es wird Zeit es sich so richtig gemütlich zu machen. Hier ein paar tolle und kreative Anregungen für ein besonderes Weihnachtsfest.
 mehr...

STAND
AUTOR/IN