Lavendelsäckchen mit Serviettenmotiven bedrucken

Stand
Eine Serviette mit dem Motiv der Wahl (der Hintergrund sollte weiß sein, bzw. farblich passend zum Stoffbeutel) nehmen und die oberste, bedruckte Schicht der der Serviette abziehen.
Eine Serviette mit dem Motiv der Wahl (der Hintergrund sollte weiß sein, bzw. farblich passend zum Stoffbeutel) nehmen und die oberste, bedruckte Schicht der der Serviette abziehen.
Das Motiv mit möglichst wenig oder gar keinem weißen Rand ausschneiden.
Das Motiv mit möglichst wenig oder gar keinem weißen Rand ausschneiden.
Eventuell das Motiv noch an das Format deines Stoffbeutels anpassen.
Eventuell das Motiv noch an das Format deines Stoffbeutels anpassen.
Das fertig zugeschnittene Motiv auf ein Stück Frischhaltefolie legen und die Frischhaltefolie über das Motiv klappen bzw. ein zweites Stück oben auflegen.
Das fertig zugeschnittene Motiv auf ein Stück Frischhaltefolie legen und die Frischhaltefolie über das Motiv klappen bzw. ein zweites Stück oben auflegen.
Sas Motiv auf der gewünschten Stelle des Stoffbeutels positionieren und das Bügeleisen anschalten.
Sas Motiv auf der gewünschten Stelle des Stoffbeutels positionieren und das Bügeleisen anschalten.
Ein Stück Backpapier über dein Motiv legen und für ca. 5-10 Sekunden über das Motiv und die Ränder bügeln.
Ein Stück Backpapier über dein Motiv legen und für ca. 5-10 Sekunden über das Motiv und die Ränder bügeln.
Das Säckchen ist nun fertig verziert und kann befüllt werden. In diesem Fall mit getrocknetem Lavendel als Duftsäckchen.
Das Säckchen ist nun fertig verziert und kann befüllt werden. In diesem Fall mit getrocknetem Lavendel als Duftsäckchen.
Stand
Autor/in
SWR Fernsehen