Dekohäuschen als Anhänger

STAND
Ein Kantholz nehmen, das Geodreieck mittig auflegen und das Hausdach im 45 Grad Winkel vorzeichnen. (Foto: Lisa Vöhringer)
Ein Kantholz nehmen, das Geodreieck mittig auflegen und das Hausdach im 45 Grad Winkel vorzeichnen. Lisa Vöhringer
Die beiden Dachseiten im 45 Grad Winkel zusägen. Anschließend jedes Haus in unterschiedlicher Höhe kürzen. Lisa Vöhringer
Das Holzhaus gründlich abschleifen. Lisa Vöhringer
Mittig ins Dach ein kleines Loch bohren. Lisa Vöhringer
Die Schrauböse fest eindrehen. Lisa Vöhringer
Noch ein Stück Schnur dran befestigen und schon kann das kleine Haus an den Baum oder an ein Geschenk gehängt werden. Lisa Vöhringer
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen