Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 31.7.2019 | 9:30 Uhr | SWR Fernsehen

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Starke Mädchen Fernsehserie Deutschland 2014

Oberarzt Dr. Niklas Ahrend und Assistenzärztin Dr. Theresa Koshka machen sich nach dem Hilferuf der kleinen Marlene Krahmer sofort auf den Weg zu Marlenes verletzter Mutter Anne. Als sie bei ihr ankommen, spielt die alleinerziehende Frau ihren offenkundigen Schmerz aber herunter. Erst Theresa schafft es, Anne zu überzeugen, mit in das Johannes-Thal-Klinikum zu kommen. Dort ergibt die Untersuchung ein gefährliches blutendes Magengeschwür. Zu Niklas' völligem Unverständnis besteht Anne darauf, sofort nach der notwendigen Operation das Klinikum wieder zu verlassen. Was verbirgt die junge Mutter?
Assistenzarzt Ben Ahlbeck behandelt die bildhübsche Schwedin Smilla Eriksson, die zudem an Morbus Bechterew leidet, wegen ihres gebrochenen Knöchels. Die nicht heilbare Rheumaerkrankung fesselt die junge Frau zunehmend an ihren Rollstuhl. Im Zuge einer OP stoßen Ben und die behandelnde Oberärztin Dr. Leyla Sherbaz auf eine Unregelmäßigkeit, die sofort ihr Interesse weckt. Vielleicht können sie der jungen Frau doch helfen. Ben soll der Sache auf den Grund gehen. Keine leichte Aufgabe für den sonst so charmanten Arzt: Er beißt sich an der abgeklärten Smilla förmlich die Zähne aus.
Währenddessen bemerkt Elias Bähr ein ständiges Zittern seiner Hände. Und nicht nur ihm fällt das auf: Dr. Matteo Moreau bezweifelt stark, dass Elias mit diesen Händen je wieder operieren wird. Voller Sorge beginnt der junge Arzt, möglichen Ursachen auf den Grund zu gehen.

Sendung vom

Mi, 31.7.2019 | 9:30 Uhr

SWR Fernsehen