Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 7.3.2019 | 18:15 Uhr | SWR Fernsehen BW

Oma kocht am besten - Folge 14 Hühnchencurry und Bienenstich aus Ehningen

Melissa will unbedingt lernen, ihr Lieblingsessen selbst zu kochen. Und das kann ihr nur eine zeigen: ihre Oma Marlis. Die Enkelin liebt Omas Hühnchencurry mit Salzkartoffeln.

Oma Marlis wohnt im schwäbischen Ehningen, ist aber gebürtige Berlinerin und probiert gerne Neues aus. Hühnchencurry hat die heute 74-Jährige speziell für Melissa kreiert, denn die junge Friseurin aus Plüderhausen im Rems-Murr-Kreis isst bei weitem nicht alles und beschreibt sich selbst als „extrem schleckig“.

Melissa ist 25 und wagt sich gemeinsam mit ihrer kochunerprobten Schwester an das kulinarische Unterfangen, das Hühnchencurry nach Oma-Rezept zu kochen. Zudem möchten die beiden auch noch Omas Bienenstich backen. Das Rezept dazu hatte Oma Marlis aus dem Internet und es ist beschrieben als „der schnellste Bienenstich der Welt“. Doch mit seinen verschiedenen Lagen und Arbeitsschritten ist er dennoch aufwendig und alles andere als schnell zubereitet. Ob Melissa es schafft, an Omas Koch- und Backkünste heranzukommen?