STAND

Wenn der Himmel manchmal voller Geigen hängt, liegt das vielleicht auch daran, dass Peter Körner seine Geigen in seiner Meisterwerkstatt im ehemaligen bischöflichen Ordinariat baut - da ist die Nähe zum Himmel ja nicht nur klanglich gegeben.

STAND
AUTOR/IN