Ein Herz und eine Krone

STAND

(Roman Holiday) Spielfilm USA 1953

Prinzessin Anne, die charmante Repräsentantin eines alten Herrscherhauses, erlebt auf einer Europa-Reise eine romantische Liebesgeschichte, als sie eines Nachts in Rom heimlich aus der Botschaft ihres Landes ausreißt. Ein amerikanischer Journalist liest sie auf, ohne zu ahnen, wer das hübsche Geschöpf ist. Als er am nächsten Morgen dahinterkommt, erhofft er sich die Chance seines Lebens, wenn er seine Begegnung mit der reizenden Prinzessin journalistisch nutzt.
Eine bezaubernde Liebesgeschichte mit Audrey Hepburn und Gregory Peck in den Hauptrollen.

Prinzessin Anne (Audrey Hepburn) befindet sich auf einer Europa-Reise. Allenthalben wird die charmante Thronfolgerin umjubelt; in der Öffentlichkeit lässt sie sich auch nicht anmerken, wie anstrengend die vielen Repräsentationspflichten für sie sind. Vor ihrer Hofdame Gräfin Vereberg (Margaret Rawlings) macht Anne allerdings keinen Hehl daraus, dass das offizielle Programm ihr allmählich auf die Nerven geht. Frau Gräfin ruft schleunigst den Arzt, der redet Hoheit gut zu und gibt ihr etwas zur Beruhigung. Kaum haben die beiden sich zurückgezogen, schleicht sich Anne aus der römischen Botschaft ihres Landes, ohne zu ahnen, dass sie ein Schlafmittel genommen hat. Bald darauf findet der amerikanische Journalist Joe Bradley (Gregory Peck) die schlaftrunkene Prinzessin zwischen antiken Denkmälern. Er weiß nicht, wen er da aufgenommen hat, als er ihr ein Nachtquartier gibt. Erst am nächsten Morgen dämmert ihm, wer da in seinem Zimmer geschlafen hat. 5.000 Dollar könnte ihm ein Interview mit der Prinzessin einbringen; ihr Verschwinden ist in der Botschaft natürlich längst entdeckt worden, wird aber geheim gehalten.
Joe Bradley ist entschlossen, seine einmalige Chance zu nutzen; Prinzessin Anne wiederum genießt es, einen Tag lang alles tun zu dürfen, was sie möchte. Es wird ein wunderschöner, aber auch turbulenter Tag, an dem die Gefühle der Protagonisten heftig durcheinandergewirbelt werden.
William Wylers Welterfolg gehört zu Gregory Pecks liebsten Filmen und war Audrey Hepburns Filmdebüt. Sie erhielt dafür 1953 auf Anhieb den Oscar als Beste Darstellerin. Zwei weitere Oscars gingen an den Film für die Beste Filmstory und die Besten Kostüme.

Rollen und Darsteller:
Prinzessin AnneAudrey Hepburn
Joe BradleyGregory Peck
Irving RadovitchEddie Albert
Mr. HennessyHartley Power
Gräfin VerebergMargaret Rawlings
AmbassadorHarcourt Williams
und andere
Kamera:Franz Planer und Henri Alekan
Musik:Georges Auric
Regie:William Wyler
STAND
AUTOR/IN