Der kalte Himmel (1/2) - Hörfassung

STAND
AUTOR/IN

Hallertau, 1967. Der sechsjährige Felix, Sohn des einfachen Hopfenbauern Paul, ist ein introvertierter Einzelgänger. Er hat eine große Vorliebe für Zahlen und ist blitzschnell im Kopfrechnen. Bei seiner Einschulung scheitert er jedoch an den einfachsten Aufgaben.

STAND
AUTOR/IN