Bitte warten...

Konstanzer Fasnacht aus dem Konzil

Veranstaltung

Datum:
Dienstag, 19. Februar 2019
Beginn:
20:15 Uhr
Ort:

Konzil

Oberer Saal

Hafenstr. 2
78462 Konstanz
Mitwirkende:

Rainer Vollmer, Moderation


Blätzlebuebe der Konstanzer Narren tanzen am sogenannten schmutzigen Dunschtig mit ihren Laternen auf dem Augustinerplatz

Konstanzer "Blätzlebuebe" tanzen auf dem Augustinerplatz

Seit mehr als 20 Jahren sendet die Narrengesellschaft Niederburg gemeinsam mit der Kamelia-Paradies zehn Tage vor dem Schmotzigen Dunschtig eine dreistündige Live-Sendung im SWR Fernsehen. Lachen, Tusch und "Ho Narro" - Rainer Vollmer präsentiert die Stars der Konstanzer Bühnenfasnacht im altehrwürdigen Konzil. Lothar Bottlang bruddelt über das Leben, Jürgen Greis sticht als Bodensee-Schnoog zielsicher zu. Hans Leib steckt in der in der Midlife-Crisis, während das närrische Duo Claudia Zähringer und Norbert Heizmann in die Rollen von Gerlinde und Winfried Kretschmann schlüpft.
Ingolf Astor und Raphael Brausch aus dem Nachbarort Allensbach parodieren "Klares für Rares". Das Damen-Trio Anja Uhlemann, Nicole Paul und Moni Schönegg hat seine liebe Not mit dem Einüben eines Can-Cans. Eine Premiere bei der Fernsehfasnacht feiert die Hygienefachkraft Elfriede alias Michaela Bauer und Louis Romita mit seiner piccola cucina, der kleinen Küche.
Für musikalische Stimmung sorgt die Froschenkapelle Radolfzell unter der Leitung von Tobias Franz und der Pianist Jürgen Waidele. Barbara Mauch und Maike Siegelova berichten als schiefe Schicksen von ihren Erfahrungen auf dem "Traumschiff". Das O(h)rsinger Schnatterquintett sinniert über die Liebe. Auch der Tanz wird mit der Grundelgarde und den Imperijazzies nicht zu kurz kommen.