Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 11.11.2019 | 10:25 Uhr | SWR Fernsehen

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Abgang
Es geht wieder aufwärts mit Matadi. Der Löwenkater scheint seine Krankheit überstanden zu haben. War es in den vergangenen Wochen etwas stiller um ihn, steht er nun wieder laut brüllend auf seiner Anlage. Jörg Gräser kann aufatmen. Aber jetzt geht's erst richtig los: Matadi, der Leipziger König der Tiere, soll auf seine alten Tage einen zweiten Frühling erleben und geht noch einmal auf Reisen. Zu einem Löwenweibchen in einen Tierpark in Norddeutschland. Doch was wird aus seinem angestammten Königreich in Leipzig? Wer kommt nach Matadi?
Was kriecht da im Gebüsch?
Notfall bei den Mönchsittichen. Ein Gärtner hat an der Voliere der aufgescheuchten Papageien eine Schlange entdeckt. Noch ist nicht sicher, ob es sich um eine giftige Kreuzotter handelt. Roland Männel eilt zu Hilfe und macht sich auf die Suche nach dem geheimnisvollen Reptil.
Intelligenz testen
Es gibt einen neuen Kraken im Aquarium. Und nach alter Leipziger Tradition muss der Achtarmige erst einen Intelligenztest bestehen, bevor er seinen Namen bekommt. Die Testanordnung: Garnele in Flasche, Stück Fisch oben zum Verschließen, Flasche ins Wasser und los! Mal sehen, ob der Krake schlau genug ist, sich die Garnele zu angeln.
Was macht ein Koala eigentlich nachts?
Das fragen sich die Pflegerinnen und Pfleger schon lange. Wenn sie morgens den so unregelmäßig abgefressenen Eukalyptus sortieren oder unerklärliche Spuren auf dem Fußboden finden. Sollte Ooobi Oobi tatsächlich nachts seine Astgabel verlassen und aktiv seine Runden drehen? Ausgerechnet er, der den Großteil des Tages nichts weiter tut, als zu schlafen und zu ruhen? Über extra installierte Infrarotkameras verschaffen sich die Pfleger ein Bild.

Sendung vom

Mo, 11.11.2019 | 10:25 Uhr

SWR Fernsehen