Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 6.11.2019 | 10:25 Uhr | SWR Fernsehen

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Wasser ist nass
Gerade mal ein paar Tage ist er alt, der jüngste Spross im Gondwanaland, da erkundet der kleine Schabrackentapir schon munter sein Zuhause. Anders als für Mutter Leila, die nur noch wenig aus der Ruhe bringen kann, hat der gefleckte Nachwuchs viel zu entdecken: Vögel, Pflanzen, Zweibeiner ... und das Badebecken auf der Außenanlage. Bereichsleiter Michael Ernst weiß aus den Erfahrungen der letzten Jahre, dass kleine Tapire bereits schwimmen und sogar tauchen können. Trotzdem soll die erste Begegnung mit Wasser lieber unter Aufsicht erfolgen. Nicht, dass bei der Plansch-Premiere noch etwas schief geht.
Abenis große Fahrt
Okapimädchen Abeni steht Großes bevor. Sie wird den Zoo Leipzig verlassen und im holländischen Safaripark Beekse Bergen ein neues Leben beginnen. Dort wartet schon ein potentes Männchen auf Abeni. Seit Wochen bereiten Anita Färber und Irina Frink den Tag der Abreise vor, haben mit dem jungen Okapi trainiert, in die Reisekiste zu laufen. Doch zur Generalprobe packt Abeni scheinbar das Lampenfieber. Plötzlich scheint alles vergessen, was sie in den letzten Wochen gelernt hat. Wird am Tag der Abreise alles gut gehen?
Unter die Haut
Bei den Pinguinen herrscht Unruhe. Für die Aufregung sorgt Renate. Die hat ihren Willy verlassen und lebt zusammen mit Roy. Das ist für Pinguine sehr ungewöhnlich, denn eigentlich sind die treu. Und, als ob das nicht schon genug wäre, kommt die medizinische Abteilung zu Besuch und will den Nachwuchs begutachten. Jeder wird einzeln unter die Lupe genommen und bekommt seinen Pass fürs Leben - unter die Haut!

Sendung vom

Mi, 6.11.2019 | 10:25 Uhr

SWR Fernsehen