Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 22.10.2019 | 10:25 Uhr | SWR Fernsehen

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Einzug
Seit kurzem ist die Wohngemeinschaft des Nashornhauses um eine Attraktion reicher: "Frau Hoffmann" - eine kleine schwarze Hauskatze - ist bei den Geparden, Affen und Nashörnern eingezogen. Geht es nach Frank Meyer, so soll sie die Mäuse im Zaum halten, die sich am Dickhäuterfutter schadlos halten. Doch noch muss die erst drei Monate alte Katze viel lernen - der Umzug aus der sachsen-anhaltischen Provinz in den Zoo mit den großen Tieren ist ein gewagter Schritt. Frau Hoffmann allerdings zeigt keine Angst, verrichtet sogar in Bulle Ndugus Stall das ein oder andere Geschäft. Aber was, wenn die kleine Katze das erste Mal den großen Katzen, den Geparden, begegnet?
Kishas Baby!
Schimpansen-Mutter Kisha steht derzeit unter Beobachtung. Immer wieder haben die Pfleger bemerkt, dass sie ihr Baby auf der Anlage ablegt. Manuela Klöden beobachtet dieses Verhalten mit Sorge. Die anderen Schimpansen der Gruppe könnten dem Neugeborenen gefährlich werden. Warum nur lässt Kisha ihr Baby liegen? Manuela geht der Sache auf den Grund und findet tatsächlich eine Erklärung für Kishas Gebaren.
Anspruchsvolle Aufgabe
Gavialmädchen Lima soll bald den Zoo verlassen. Um ihren Umzug möglichst stressfrei zu gestalten, haben sich die Pflegerinnen und Pfleger etwas überlegt. Lima soll freiwillig in ihre Transportbox laufen. Ein kühner Plan, der ein intensives Training verlangt. Corina Wirth und Andreas Seeger haben dabei das Zepter in der Hand. Mit einem kulinarischen Trick wollen sie das scheue Krokodil zu einem Landgang überreden. Theoretisch ist alles klar.

Sendung vom

Di, 22.10.2019 | 10:25 Uhr

SWR Fernsehen