Bettina Bansbach Reiselustig und doch bodenständig

Bettina Bansbach (Foto: SWR, SWR - Wolfgang Drichelt)
Bettina Bansbach SWR - Wolfgang Drichelt

Seit 1994 gehört Bettina Bansbach zum Team von Eisenbahn-Romantik und ist damit die eisenbahn-erfahrenste Kollegin in der Redaktion. 

Das ändert sich im Jahr 2004, als ihre wunderbare Tochter Sophie auf die Welt kommt. Die Redaktion Eisenbahn-Romantik muss erst einmal aufs Abstellgleis und auf einen erneuten Abfahrtspfiff warten. Mittlerweile ist Sophie eine wissbegierige Zugfahrerin und lässt der Mama auch hin und wieder Zeit für die Arbeit. 

Vor Kind und Bahn studiert sie in Schwäbisch Gmünd Grafik-Design mit Schwerpunkt Film und macht ihr Diplom als Mediendesignerin. 

Ihre Filmprojekte führten sie viele Male in die Schweiz: z.B. zum Glacier-, Mont-Blanc-, St.-Bernard-Express, vom Genfer See aufs Dach Europas und zur Centovallibahn. Eines ihrer persönlichen Highlights ist der Film über Namibia, mit dem Desert-Express von Windhoek nach Swakopmund an den Atlantik. 

Die Entdeckung fremder Länder, Menschen und Landschaften weckt in ihr den Abenteuergeist. Ihr Interesse gilt Themen rund um die Bahn und Menschen, die mit ihr verbunden sind.

Und so kann die Dokumentation von ihr über die Härtsfeldbahn auf der schwäbischen Ostalb ebenso interessant sein wie die Bahnreise durch ein fernes Land.

 

STAND