Folge 364 Abschied von der V100

Im Mittelpunkt der Sendung steht eine Diesellokomotive, die seit mehr als vier Jahrzehnten ihren Dienst tut: Die V100

Dauer

Ein Loktyp der über 700 Mal gebaut wurde, sehr zuverlässig ist – von den Eisenbahnfreunden aber eher stiefmütterlich behandelt wurde.

Nun sind die Tage der V100 gezählt. Durch das sinkende Güteraufkommen wurden bereits viele Maschinen abgestellt. Neubau-Triebwagen verdrängen die V100 bald auch im Personen-Verkehr. Das letzte große Einsatz-Bw ist Hof. Dort konnte man im Jahre 2000 noch alle drei Sorten der V100 antreffen.

30 Jahre lang verkehrte der VT 796 zwischen Tübingen und Horb. (Foto: SWR, SWR -)
30 Jahre lang verkehrte der VT 796 zwischen Tübingen und Horb. SWR -

Weitere Themen sind:
- Die letzte Fahrt des roten Schienenbusses VT 796 zwischen Tübingen und Horb.
- Rapsöl für Diesellokomotiven bei der Prignitzer Eisenbahn.
- "Rent a Train" im Neckartal und auf der Schwäbischen Alb bei der Hohenzollerischen Landesbahn.

(ESD: 12.03.2000)

EIN FILM VON
STAND