Folge 645 Rasende Züge und bimmelnde Bahnen

AUTOR/IN

Wir zeigen einen Bericht über den TGV, eine selbstgebaute Dampfmaschine, das Gotthard-Jubiläum und Superlativen aus der Welt der Modelle von Dortmund.

Dauer
TGV im Stuttgarter Hauptbahnhof (Foto: SWR, SWR - Alexander Schweitzer)
TGV im Stuttgarter Hauptbahnhof SWR - Alexander Schweitzer

Der Titel ist Programm. In dieser Magazinausgabe von Eisenbahn-Romantik wird der Schnellste Zug der Welt, der TGV, noch einmal mit 575 Stundenkilometern durch Frankreichs Osten rasen.

Auf der anderen Seite tuckert eine selbstgebaute rollende Dampfmaschine in Schrittgeschwindigkeit vorbei.
Der Gotthard erhält ein Geburtstagsständchen, ebenso die Rhätische Bahn.

Teaserbild (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

Superlativen aus der Welt der Modelle, gezeigt auf der internationalen Modellbahnmesse in Dortmund, wie die Anlagen von Peter van den Wildenberg im Maßstab 1:87 oder ein Sägewerk in Spur N von Karl-Heinz Friedel, oder die TT Anlage vom Modelleisenbahn Club Oranienburg, oder die Rhätische Bahn vom Modell-Bau-Team Köln, oder ein mini Weihnachtsbaum der Z Friends Europe, oder die 45 Millimeter Spur Anlage von Alain Vandergeten von PAJ-Modelbouw runden unser Bahnkaleidoskop ab.

AUTOR/IN
STAND