Folge 620 100 Jahre Garantie – technische Bauten aus dem 19. Jahrhundert

AUTOR/IN

Wir zeigen Zeugnisse einer Zeit, in der das Wort "alles ist machbar" aufkam und in die Ingenieure die neuen Helden waren.

Dauer

1850 wurde eines der gewaltigsten technischen Bauprojekte zwischen Neuenmarkt und Marktschorgast, nördlich von Bayreuth, beendet: der Bau der Schiefen Ebene für die Ludwig Süd-Nordbahn, die erste durch Bayern führende Eisenbahnstrecke von Lindau nach Hof. Dieser Strecken-Abschnitt ist heute noch ein technisches Kabinettstück.

Der Bau der Eisenbahnen im 19. Jahrhundert brachte neue Techniken und neue Materialien mit sich und setzte gestalterische Maßstäbe. Die Zeitgenossen zwischen 1840 bis 1900 reagierten empfindlich auf Eingriffe in die Landschaft. Steindämme, Tunnels, Gusseisenbrücken, viele der eleganten, aufwendig konstruierten technischen Bauten aus dem 19. Jahrhundert versehen seit über 100 Jahren ihren Dienst. Als Zeugnisse einer Zeit, in der das Wort "alles ist machbar" aufkam und in die Ingenieure die neuen Helden waren.

AUTOR/IN
STAND