Folge 538 Schätze aus Amateurarchiven Nr. 26 - Helmut Bürger

AUTOR/IN

Es ist immer wieder erstaunlich, wie sich die Welt im allgemeinen und die Welt der Eisenbahn im besonderen verändert. Dies fällt vor allem dann auf wenn zwischen den Aufnahmen und der Sendung vier Jahrzehnte liegen.

Dauer

Helmut Bürger aus Recklinghausen, heute 83 Jahre alt, ist unser Gast, der mit viel Wissen und noch mehr Erfahrung die alte Dampflok-Zeit wieder aufleben lässt.

Helmut Bürger (Foto: SWR, SWR -)
Helmut Bürger SWR -

Betrachtet wird die "Schnurre", das ist die liebevolle Bezeichnung der KAE, der Kreis Altenaer Eisenbahn, die bei Eisenbahnfreunden noch heute Kultcharakter besitzt, obwohl sie schon vor 35 Jahren dem Autoverkehr weichen musste.

Sicher ist, dass sich die Landschaft seit damals in vielerlei Hinsicht und die Eisenbahn eigentlich komplett verändert haben.

Die Dampflok-Zeit liegt in den letzten Zügen, aber sie ist noch da, wenn auch schon ein wenig herunter gekommen.

AUTOR/IN
STAND