STAND

Eisenbahn-Romantik zeigt in einer kleinen Reihe Modellbahn-Anlagen. Diese haben wir teilweise in unseren langen Folgen bereits gezeigt, hier sollen Anlagen und ihre Erbauer jedoch ausführlicher vorgestellt werden.

Wolfgang Schick war mit seiner Anlage "RhB Bahnhof" auf der Ausstellung "Modell + Bahn" in Görlitz/Löbau. Im Mittelpunkt der Anlage „RhB Bahnhof“ von Wolfgang Schick steht der erdachte Bahnhof Oberried – irgendwo in der Schweiz, im Gebiet der rhätischen Bahnen. Da fährt natürlich auch fast alles, was der Liebhaber von der rhätischen Bahn erwartet: der Glacierexpress, die berühmten gelben Aussichtswagen, das rhätische Krokodil und sogar ein Oldtimer: eine Ge 2 /4. Neben dem Bahnhof gibt es auch ein Zementwerk und einen vollständig ausgebauten Straßentunnel – Zeugen der Beobachtungsgabe und der handwerklichen Fähigkeiten der Erbauer, detailreich und liebevoll dieses Modell in Größe H0m zu gestalten. Den hier dargestellten RhB Bahnhof "Oberried" gibt es in Echt nicht! Allerdings sind Teile dem Original nachempfunden, z.B. der Straßtentunnel der Via Mala Schlucht.

STAND
AUTOR/IN