Folge 186 Unter Dampf

AUTOR/IN

Ostdeutsche Loks auf großer Fahrt

186 Lösche ziehen (Foto: SWR, SWR -)
Lösche ziehen - das Reinigen der Rauchkammer von Ruß und Asche SWR -

C.-M. Peters und Hagen Lettow berichten vom spektakulären Einsatz von vier Schnellzug-Dampflokomotiven auf der alten Nord-Süd-Strecke Celle-Hannover-Würzburg.

Keine Fahrt zum Blumen pflücken, sondern Höchstleistungen von Mensch und Maschine: Über Stunden musste der schwere Sonderzug mit bis zu 130 km/h durch die steigungsreiche Mittelgebirgslandschaft gezogen werden.

186 Doppeltraktion (Foto: SWR, SWR -)
Zwei mächtige Dampfrösser mit je etwa 2000 PS setzen den 13 Wagen-Zug in Bewegung. SWR -

Fünf Kamerateams beobachteten das Spektakel und seine Männer - Fans und Eisenbahner - von den Vorbereitungen im Dresdner Bahnbetriebswerk bis zu den Höhepunkten der Fahrt.

Gedreht wurde u. a. auf den Führerständen der Loks, aus einem Begleitflugzeug und in den Wagen, die aus Honeckers ehemaligem Regierungszug stammen.

AUTOR/IN
STAND