Folge 526 Kulturgut Eisenbahn

AUTOR/IN

Wir gratulieren dem National Railroad Museum in Green Bay zum 50. Geburtstag, erfreuen uns an einer Bahnfahrt durch die Cevennen und zeigen die Schwierigkeiten, das Kulturgut Eisenbahn zu bewahren

Dauer

Wir beleuchten einige ganz unterschiedliche Facetten der Eisenbahnwelt.

Eines der ältesten Eisenbahnmuseen in den Vereinigten Staaten feiert einen runden Geburtstag: Das National Railroad Museum in Green Bay wird 50 Jahre alt. Herausragende Exponate sind der Big Boy, die E-Loklegende GG 1 und eine Schwesterlok der Mallard, der schnellsten Dampflok der Welt.

In einem weiteren Film bewundern wir die Bahnlandschaft und ihre architektonischen Leistungen auf einer Museumsbahnfahrt in den Cevennen, Südfrankreich.

Dann gibt es noch ein "Lehrstück", welches die Schwierigkeiten und teilweise auch die Willkür dokumentiert, mit denen Eisenbahnfreunde zu kämpfen haben, um eine Bahnlinie wiederzubeleben. Wir zeigen die Eisenbahnfreunde Welzheimer Bahn, die das Streckenstück zwischen Rudersberg und Welzheim für den Museumsbetrieb aktivieren möchten und die schon seit Jahren durch Ignoranz und Willkür behindert werden.

AUTOR/IN
STAND