Folge 564 Die Heidekrautbahn

AUTOR/IN

ie Eisenbahnstrecke Reinickendorf-Liebenwalde-Groß-Schönebecker, ist auch als Heidekrautbahn bekannt. Schon im Mai 1901 gab es vor den Toren Berlins Personenverkehr.

Dauer

Um das Stadtgebiet Berlin wurden zur Jahrhundertwende 1900 zahlreiche kleine Schienenbusbahnen gebaut, u.a. auch die bekannteste aller Strecken, die "Reinickendorf - Liebenwalde - Groß-Schönebecker Eisenbahn".

Diese komplizierte Bezeichnung wurde vom Volksmund schlicht in "Heidekrautbahn" umgetauft. Die Fahrstrecke betrug 62 km.

Der Film beschäftigt sich mit der Geschichte und Gegenwart der "Heidekrautbahn", zeigt die Fahrt mit dem traditionsreichen Dampfzug, gibt einen Einblick in das Heidekrautbahn-Museum und lässt die Fans und Bewunderer der Bahn zu Wort kommen.

AUTOR/IN
STAND