200 Jahre Dampfeisenbahn in Leeds

STAND
Das Holzmodell der "Salamanca", der ersten betriebsfähigen Lok, entwickelt von John Blenkinsop. (Foto: SWR, Susanne Mayer-Hagmann)
Das Holzmodell der "Salamanca", der ersten betriebsfähigen Lok, entwickelt von John Blenkinsop. Susanne Mayer-Hagmann
"Matthew Murray" im strömenden Regen. Susanne Mayer-Hagmann
"Matthew Murray" auf der Strecke Susanne Mayer-Hagmann
Rund und bunt: Diesellok "Mary" von Hudswell, Clark & Company Susanne Mayer-Hagmann
"Matthew Murray" bei einer Straßenunterführung. Susanne Mayer-Hagmann
Die Lok Matthew Murray Susanne Mayer-Hagmann
Zahnrad Susanne Mayer Hagmann
Die kleine rote Dampflok ""Bagnall No. 2" hat bei dem Kraftwerk Electric Power Company in Kent gearbeitet. Susanne Mayer-Hagmann
"Bagnall No. 2" Susanne Mayer-Hagmann
Gastlok "Furness Railway No. 20" - auf der Strecke. Susanne Mayer-Hagmann
Das Lokomobil INVICTA trägt ein goldenes Pferd auf der Rauchkammertür. Susanne Mayer-Hagmann
Lokomobil INVICTA Susanne Mayer-Hagmann
Großputz beim Lokomobil INVICTA - alles soll glänzen. Susanne Mayer-Hagmann
Gastlok "Furness Railway No. 20", die älteste betriebsfähige Normalspurlok in Großbritannien, gebaut 1863. Susanne Mayer-Hagmann
Die grüne Dampflok "SLOUGH ESTATES Ltd. No. 3" ist eine typische Industrielok von Hudswell Engine Company Susanne Mayer-Hagmann
N.E.R. unter Dampf - Vorderansicht. Susanne Mayer-Hagmann
Das Namenschild der "Sir Berkeley" Susanne Mayer-Hagmann
Abgeschirmter, offener Führerstand der "Sir Berkeley" Susanne Mayer-Hagmann
Middleton Railway Susanne Mayer-Hagmann
Führerstand von hinten. Susanne Mayer-Hagmann
Gastlok "Furness Railway No. 20", die älteste betriebsfähige Normalspurlok in Großbritannien, gebaut 1863. Susanne Mayer-Hagmann
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen