STAND

Folge 701 "Strecken 8" auf neuen Gleisen – Bahnwunder vom Balkan

Auf der Bahnlinie Split-Zagreb fahren Fahrzeug die sich zur Seite neigen können und die den 612ern der DB entsprechen.  (Foto: SWR, Bettina Bansbach )
Auf der Bahnlinie Split-Zagreb fahren Fahrzeug die sich zur Seite neigen können und die den 612ern der DB entsprechen. Die Farbgebung ist weiß mit einem roten Streifen, ähnlich der Deutschen IC-Farbgebung. Bettina Bansbach
In den Kaltalpen gibt es Strecken mit einer Steigung von bis zu 26 Promille - es handelt sich also um eine Gebirgsbahn. Bettina Bansbach
ICN Richtung Split kurz vor Labin. Bettina Bansbach
E-Lok 1141037 - auf dem Weg von Capljina nach Mostar. Bettina Bansbach
Blick aus dem letzten Wagenfenster auf die Strecke. Bettina Bansbach
E-Lok 441-910 Bettina Bansbach
Brücken im Neretvatal - die Bahnstrecke durch das enge Tal der Neretva von Capljina über Mostar und weiter aufwärts über den Ivan-Pass bis nach Sarajewo, ist eine der schönsten Bahnstrecken Südeuropas. Bettina Bansbach
Die Schmalspurdampflok 83-173, Baujahr 1923, ist eine D1-Lok, der am längsten gebauten Dampfloktyp Europas, 1905 bis 1950 bei Jung in Jungenthal. Bettina Bansbach
Schmalspurdampflok M. I. M. C. 764-427, Resita 1954 Bettina Bansbach
Diesellok L45H-173 Bettina Bansbach
Sonderzug auf der Touristikbahn nach Sargan-Vitasi. Bettina Bansbach
Dampflok 83-173 - 1949 in Slaveonski Brod gebaut. Bettina Bansbach
Dampflok 83-173 Bettina Bansbach
Moderne Straßenbahnzüge, unterwegs in Sarajevo. Genauer gesagt, Richtung Ilidza, einem Vorort der Stadt Bettina Bansbach
Straßenbahn in Sarajevo Bettina Bansbach
Straßenbahn in Sarajevo Bettina Bansbach
STAND
AUTOR/IN