Folge 1032

Modellbahn-Neuheiten 2022

STAND
AUTOR/IN
Frank Rinnelt und Andreas Stirl

Wir zeigen die Modellbahn-Neuheiten 2022 und das, obwohl zum zweiten Mal die Nürnberger Spielwarenmesse als Präsenzveranstaltung wegen Corona ausfällt.

Immer zu Jahresbeginn kommt unter Modellbahnfreunden Spannung auf - welche Neuheiten gibt es dieses Jahr? Wird es ein ausgefallenes Dampflokmodell geben, endlich der erhoffte Schlafwagen oder einen spektakulären Bahnhofsbausatz?

Brennstoffhandlung und Kohleverladung in H0 (1:87) (Foto: SWR, Auhagen GmbH)
Brennstoffhandlung und Kohleverladung in H0 (1:87) Brennstoffhandlungen gehörten früher fast überall zum Ortsbild. Mit der Sackwaage werden die Lieferungen für die Kunden vor der Verladung abgewogen. Für schwerere Güter gibt es am Lagerschuppen einen Wandkran, der beweglich ist. Für die Ausgestaltung liegen dem Bausatz Werkzeuge, wie z.B. Schaufeln, Besen und Schubkarren sowie Brikettstapel und Paletten bei. In den beiden Kohletrichtern lagern lose Briketts (Marke Juweela). Durch Schwerkraft und mittels Förderband gelangen sie in die Auslieferungsfahrzeuge. Auhagen GmbH Bild in Detailansicht öffnen
Werbelok "Glacier Express" in 0m (1:45, Schmalspur 1000 mm) Die E-Lok Ge 4/4 II 623 der Rhätischen Bahn mit Eigenwerbung „Glacier Express“ BEMO Modelleisenbahnen GmbH Bild in Detailansicht öffnen
Schmalspur-Dampflok „Sächsische IV K“ in H0e (1:87, Schmalspur 750 mm) Erstmals seit über 20 Jahren erscheint das Jahresmodell in der BEMO-Produktreihe "Metal Collection" als H0e Modell. Die sächsische IV K 99 597 ist ein Fertigmodell mit Beleuchtung und Sound. Das Vorbild der Lok war in den 60er Jahren in Jöhstadt auf der Preßnitztalbahn eingesetzt und lief ein Jahr auf der Strecke Hetzdorf - Eppendorf. Sie wurde 1968 ausgemustert und 1969 im RAW Schlauroth verschrottet. BEMO Modelleisenbahnen GmbH Bild in Detailansicht öffnen
Action Set „Nistkasten aufhängen“ in H0 (1:87) Vater und Sohn kümmern sich um die Nistkasten am Haus. Die kleinen Modelle der Nistkästen sind aus echtem Holz in Laser-Cut-Technik hergestellt. Die Figuren sind handbemalt. Busch GmbH & Co. KG Bild in Detailansicht öffnen
Gebr. Märklin & Cie. GmbH Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 II „Krokodil mit Leichtstahlwagen der SBB in H0 (1:87) Die Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 II „Krokodil“ im Betriebszustand der Museumslokomotive der SBB Historic. Die dunkelbraun lackierte Lok ist aus Metall gefertigt und hat in jedem Drehgestell einen Hochleistungsantrieb. Diese Modelle sind auch als Zweileiter-Gleichstrom-Ausführung unter der Marke TRIX erhältlich. Klaus Eckert Bild in Detailansicht öffnen
Gebr. Märklin & Cie. GmbH Dampflokomotive Baureihe 52 in H0 (1:87) Modell der schweren Güterzug-Dampflokomotive Baureihe 52, mit Wannentender der Deutschen Bundesbahn (DB). Die Lok hat Witte-Windleitbleche mit geknickter oberer Kante und die Betriebsnummer 52 1530. Das Modell ist mit einem Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Sound- und Lichtfunktionen ausgestattet. Dieses Modell ist auch als Zweileiter-Gleichstrom-Ausführung unter der Marke TRIX erhältlich. Klaus Eckert Bild in Detailansicht öffnen

Traditionell werden die Neuheiten auf der Spielwarenmesse in Nürnberg präsentiert, doch wie im letzten Jahr fällt die Messe in den Hallen wegen Corona aus. Eisenbahn-Romantik stellt trotzdem die wichtigsten Neuheiten vor. Wir haben verschiedene Firmen besucht und uns die neuen Modelle zeigen lassen. Wir konzentrieren uns nicht nur auf Fahrzeugmodelle, sondern auch auf das ein oder andere Zubehörteil - die "Häuschen" dürfen nicht fehlen.

Trotz der Konzentration auf die wesentlichen Hersteller kommt die Vielfalt nicht zu kurz und Eisenbahn-Romantik kann, wie in den vergangenen Jahrzehnten, allen Modellbahnfreunden einen Überblick auf das Neuheitenjahr 2022 geben.

(ESD: 25.02.2022)

Musikliste als PDF-Download

Musikliste als PDF-Download  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Frank Rinnelt und Andreas Stirl