Folge 573 Von Bahnen, Bergen & Pilgern

AUTOR/IN

Einsiedeln, das Kloster und der Modell-Eisenbahn-Club. Pilgerzüge und ein Sonderzug der Eisenbahnfreunde. Le Bouveret, einer der schönsten Gartenbahnparks am Genfersee.

Dauer
Beim Auffüllen von Kohle (Foto: SWR, SWR - Alexander Schweitzer)
Beim Auffüllen von Kohle SWR - Alexander Schweitzer

Einsiedeln ist für sein herrliches Kloster bekannt. Jahrzehntelang wird es von Pilgern besucht, die natürlich mit dem Zug anreisen. Heute gibt es hier nur noch selten Pilgerzüge. Aber trotzdem leben in Einsiedeln viele Eisenbahnfreunde.

Einsiedler bei ihrem Hobby (Foto: SWR, SWR - Alexander Schweitzer)
Einsiedler bei ihrem Hobby SWR - Alexander Schweitzer

Vor 20 Jahren gründeten sie den Modelleisenbahn-Club Einsiedeln, MECE. Prunkstück ist ihre Gartenbahnanlage direkt an der Strecke der Südostbahn nach Einsiedeln gelegen. Hier ziehen sie ihre Runden und frönen ihrem Hobby. Und wegen des runden Geburtstages haben sich die Modelleisen- und Gartenbahner ein besonderes Geschenk gemacht. Mit einem eigens gemieteten Sonderzug fahren sie von Einsiedeln nach Le Bouveret am Genfer See.

Swiss Vapeur Parc in Le Bouveret am Genfer See (Foto: SWR, SWR - Alexander Schweitzer)
Swiss Vapeur Parc in Le Bouveret am Genfer See SWR - Alexander Schweitzer

Selbstverständlich haben sie ihre Gartenbahnlokomotiven mit dabei, um im Mekka der Gartenbahner, dem Swiss Vapeur Parc in Le Bouveret, direkt am Gender See, ihre Runden zu drehen.

AUTOR/IN
STAND