Folge 887 Schatzkästlein 6 – Unruhige Zeiten

Eisenbahn-Romantik begeht dieses Jahr ihren 25. Geburtstag. Aus diesem Anlass haben wir eine kleine Reihe zusammengestellt mit Filmarchiv-Schätzen aus den Anfangszeiten der Erfolgssendung...

Dauer

In diesem Schatzkästlein geht es zu einem um die Eisenbahn in den Jahren, in denen Deutschland von den Nationalsozialisten beherrscht wurde. So wird in Nürnberg 1935 mit einer prunkvollen Fahrzeugparade der 100. Geburtstag der Eisenbahn in Deutschland gefeiert, wenige Jahre später wird in großen Stückzahlen die Baureihe 52 produziert zum Einsatz als Kriegslokomotive.

Folge 887 Unruhige Zeiten

Aufgearbeitete Radsätze warten im BW auf ihren Einsatz (Foto: SWR, SWR -)
Aufgearbeitete Radsätze warten im BW auf ihren Einsatz SWR - Bild in Detailansicht öffnen
1935: 100 Jahre Eisenbahn-Reichbahnausstellung in Nürnberg SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Das Führerehaus der BR 52 wird montiert SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Der Nachbau der Lok Adler steht abfahrbereit SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Der stark beschädigte Hauptbahnhof Hamburg SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Die Stromlinien Dampflok 05 001 SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Eröffnung der Behelfsbrücke über den Rhein bei Köln SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Montagearbeiten für die Kriegslok Baureihe 52 SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Szenen von zerstörten Bauanlagen nach dem Krieg SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Zerstörte Brücken werden durch Konstruktionen mit Hilfgerüsten erneuert SWR - Bild in Detailansicht öffnen

Zum anderen geht es um die Nachkriegsjahre, in denen das ganze Land versuchte, sich wieder aus Schutt und Asche zu erheben – auch die Eisenbahn.

(ESD: 15.10.2016)

REDAKTION
STAND