Folge 672 Das spannende Leben des Dampflokführers Martin H.

Ein Schweizer Lokführer erzählt von seiner interessanten Arbeit. Dazu kommen wunderschöne Bilder von der Furka Dampfbahn und von der Rigibahn.

Dauer

In der grandiosen Landschaft des Vierwaldstädter Sees, verwirklicht Martin Horath seinen Jugendtraum als aktiver Dampflokführer. Es wird gezeigt, was es bedeutet, fahrplanmäßigen Dampfbetrieb an der Rigi und bei der Dampfbahn Furka-Bergstrecke durchzuführen.

Rigibahn im Winter (Foto: SWR, SWR -)
Rigibahn im Winter SWR -

Darüber hinaus sind einmalige Aktionen- wie eine Dampfparallelfahrt, Schneeräumung an der Rigi mit Dampftraktion und ein Dampfwalzentreffen mit 22 Maschinen zu sehen.

Auch sein Einsatz bei der Rückholung von Dampfloks aus Vietnam zeigen das ungemein reiche und spannende Leben von Martin Horath.

(ESD: 13.04.2008)

EIN FILM VON
STAND