Folge 372 Bahnmagazin

Sieben Beiträge rund um das Thema Eisenbahn

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
14:15 Uhr
Sender
SWR Fernsehen
216 Lokschuppen (Foto: SWR, SWR -)
BW Dresden, Lokschuppen SWR -

Beiträge dieser Sendung:

- Der Kampf einer Interessengemeinschaft für die dringende Sanierung der Bahnstrecke Murnau-Oberammergau.

- Das Dampflokfest Dresden mit seiner Lokparade hat eine lange Tradition. 40 historische Fahrzeuge waren im 2-Minuten-Takt zu sehen.

- Der Doppelstocktriebwagen "Alma" fährt auf der Strecke zwischen Stendal und Tangermünde. Wie der Wagen zu seinem Namen kam, erklärt Lokführer Kersten Helmke.

- In Wernigerode fährt die inzwischen 102 Jahre alte Mallet-Lok von 1898 nach sieben Jahren Restauration wieder. Sie ist die zweitälteste Lok der Harzer Schmalspurbahn.

- Für die Landstraßenbahn zwischen Friedrichshagen und Rüdersdorf sieht die Zukunft nicht rosig aus. Die Subventionen werden immer geringer und die Strecke weist zunehmend Mängel auf.

- In Löbau wurde eine "Russenlok" BR 52 zwangs-versteigert. Gezeigt werden Teile ihrer Geschichte sowie ihre Versteigerung.

- Der Dampfbahnclub Taunus in Oberursel bietet bei seinem Dampfbahnfest Echtdampf im Kleinformat 1:5 und 1:11. Fahrspaß pur auf 520 Metern Schienenanlage.

(ESD: 14.05.2000)

EIN FILM VON
STAND