Folge 244

Eastern & Oriental Express

STAND
AUTOR/IN

Nach dem riesigen Erfolge des europäischen Venedig-Simplon-Orient-Express schuf der englische Industrielle James Sherwood einen ähnlich eleganten Zug in Südostasien: den Eastern & Oriental-Express.

Er startet mehrmals pro Monat zur aufregenden , fast 2000 Kilometer langen Reise von Bangkok nach Singapur.

Überwältigend sind die Reiseeindrücke auf dieser luxuriösen Schienen-Kreuzfahrt, die durch Thailand und Malaysia führt, vorbei an Reisfeldern, Palmenwäldern, Felsen und Stränden. Durch Kuala Lumpur, Malaysias aufstrebender Hauptstadt und durch den Dschungel. Entlang der Fahrtroute werden viele Sehenswürdigkeiten vorgestellt.

Musikerin (Foto: SWR, SWR -)
Zwischen den Mahlzeiten gibt's Musik. SWR -

Ein spektakulärer Abstecher bringt die Fahrgäste ins berühmte River-Kwai-Tal, wo die gleichnamige Brücke passiert wird.

Es ist eine Luxusreise, wie sie im Buche steht. Rund 60 Mann Personal betreuen etwa 100 Fahrgäste in ihren Luxus-Suiten. Den Gästen fehlt es an nichts.

(ESD: 17.05.1997)

Musikliste als PDF-Download

Musikliste als PDF-Download  mehr...

STAND
AUTOR/IN