STAND
REDAKTEUR/IN

Wir zeigen interessante Züge, Luxus auf Schienen in traumhaften Landschaften. Mit dem Royal Scotsman durch das schottische Hochland. Besuchen Norwegen, Burma und Kuba sind aber auch in Deutschland.

Burma (Foto: SWR, SWR -)
Myanmar Railways empfiehlt Touristen eine Fahrt mit der Dampflok durch Burma. SWR -

Beiträge dieser Sendung:
-Im Süden Burmas ist die regulär verkehrende Dampfeisenbahn zwischen Pyuntaza und Madauk für die Einheimischen eine wichtige Verkehrsverbindung und für Touristen ein nostalgisches Bahnerlebnis.
- Dreieinhalb Stunden dauert die Zugfahrt von Havanna nach Matanzas an der Nordküste Kubas. Ein elektrisch betriebenes Bahnabenteuer.

- Luxuriös hingegen ist die Fahrt mit dem Royal Scotsman, einem Fünf-Sterne-Hotel auf Schienen und nur maximal 32 Passagieren. In zweieinhalb Tagen geht es quer durch Schottland mit atemberaubenden Bauwerken und Landschaften.
- Finse in Norwegen ist nur mit dem Zug zu erreichen, und in 1222 Metern Höhe erschweren eisige Kälte und Schnee die Arbeit des Bahnhofvorstehers.

(ESD: 05.07.2003)

STAND
REDAKTEUR/IN