Folge 349

Vereinatunnel – die rhätische Bahnverbindung

STAND
EIN FILM VON

Am 19. November 1999 wurde der längste Meterspurtunnel der Welt eröffnet. Der gut 19 Kilometer lange Eisenbahn-Tunnel verbindet Klosters im Prättigau mit der Autoverladestation Sagliains im Unterengadin.

Landkarteeintrag vom Vereinatunnel (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

Zuvor war die Flüela-Pass-Straße rund 40 Tage im Jahr gesperrt. Mit dem Vereinatunnel ist diese Gegend erstmals auch im Winter sicher zu erreichen. Die Fahrzeit zwischen Chur und Scuol verkürzt sich um die Hälfte auf eine Stunde und 50 Minuten.

Vereinatunnel - Baustelle (Foto: SWR, SWR -)
Vereinatunnel - Baustelle SWR -

(ESD: 14.11.1999)

STAND
EIN FILM VON