Folge 912

Mit Pink Rail nach Neustrelitz

STAND
AUTOR/IN
Kirsten Ruppel

Eine rote Ferkeltaxe der Baureihe 172 durchstreift die Mecklenburgische Seenlandschaft, dann im Schneckentempo den märchenhaft dichten Stadtwald, um sich schlussendlich im Stadtverkehr einen Weg zum Hafen zu bahnen. Die Hafenbahn in Neustrelitz ist ein Chamäleon – eine Normalspurbahn, die zur Straßenbahn wird.

Am Pfingstsonntag 2017 sind mit ihr 60 Eisenbahnfans aus ganz Deutschland, aus der Schweiz und sogar aus Norwegen unterwegs; nur Männer, was an sich bei Eisenbahnfans nichts Besonderes ist, doch diese Männer sind schwul. Immer an Pfingsten haben sie ihr Funtreffen, das jeweils einer der neun Vereine für schwule Eisenbahnfreunde ausrichtet. Im Internet präsentieren sie sich gemeinsam unter pinkrail.de.

Eisenbahn-Romantik begleitet die Männer auf einem Tagesausflug beim Funtreffen und besucht eine Auswahl auch zu Hause, dort, wo sie ihrem Hobby frönen oder es sogar zu ihrem Beruf gemacht haben; darunter auch interessante Persönlichkeiten, die sich als Autoren von Büchern und Zeitschriftartikeln in der Eisenbahnwelt einen Namen gemacht haben.

(ESD: 20.10.2017)

Musikliste als PDF-Download

Alle Musikbeiträge im Film zum nachlesen:  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Kirsten Ruppel