STAND
AUTOR/IN

Im Niederländischen Eisenbahnmuseum in Utrecht findet jedes Jahr die ONTRAXS! statt. Ein Wochenende lang werden ca. 30 neue Modellbahnanlagen vom Feinsten präsentiert.

ONTRAXS! heißt die Modellbahnausstellung. Es werden ein Wochenende lang wunderschöne Modellbahnanlagen präsentiert, die noch nirgendwo vorher gezeigt wurden. Nicht die ganz großen, sondern die kleinen, die feinen.

ONTRAXS (Foto: SWR, Wolfgang Drichelt)
The Mill von Jacq Damen - Anlage 5 von 30 - sie bekam den 2. Platz Wolfgang Drichelt

Die ONTRAXS! gehört zu den Ausstellungen, bei denen der Übergang zwischen Modellbau und Kunst fließend ist.
Beispielsweise fährt ein Triebwagen am Bahnhof ab, verschwindet im Tunnel und fährt, schon etwas entfernt und kleiner geworden, über ein Viadukt. Kurze Zeit später ist er nur noch halb so groß und bald darauf sieht man nur noch ein winziges Fahrzeug am Horizont.

ONTRAXS (Foto: SWR, Wolfgang Drichelt)
Loek Bronkhorst - De Hezelpoort 1927 - Anlage 16 von 30 - sie bekam den 3. Preis Wolfgang Drichelt

Herauszuheben auch eine Anlage, bei der ein winziger Radfahrer durch den Ort fährt und dabei mächtig in die Pedale tritt oder die Eisenbahn im Dschungel mit ihrer abenteuerlichen Gleislage.

ONTRAXS (Foto: SWR, Wolfgang Drichelt)
Schiffsbrücke Speyer - Anlage 1 von 30 - Pierre Orbon war von dem Eisenbahn-Romantik Film die Schiffsbrücke von Speyer Folge 125 so begeisterst, das er sie zum Thema seiner Modellbahn-Anlage gemacht hat. Er hat eine sehr liebevoll gestaltete, traumschöne Anlage gebaut. Die Ausstellung auf der ONTRAXS! hat er dann leider nicht mehr erlebt. Seine Witwe und seine Modellbahn Freunde haben das vollendet und sein Werk publik gemacht. Wolfgang Drichelt
ONTRAXS (Foto: SWR, Wolfgang Drichelt)
Leski Lewin von Leczek Lewinski - Anlage 4 von 30 Wolfgang Drichelt

(ESD: 29.01.2012)

Musikliste als PDF-Download

Musikliste als PDF-Download  mehr...

STAND
AUTOR/IN