Folge 408 Wildwest-Express

Auf seiner 4.352 Kilometer langen Fahrt quer durch den australischen Kontinent rattert der "Indian Pacific-Express" durch eine der einsamsten Gegenden der Welt: die Nullarbor-Wüste, in der es Orte mit nur drei Einwohnern gibt, und an deren Kargheit einst Goldsucher und Eroberer scheiterten.

Dauer

Jürgen Bertram ist bei seiner Reise mit dem "Indian Pacific" länger in dieser ungewöhnlichen Gegend geblieben. Er hat Landschaften entdeckt und herausgefunden, dass die meisten der Passagiere die Einsamkeit als Therapie gegen die Hektik des Alltags empfanden.

Ein Beitrag von Jochen Schmidt-Petersen.

Außerdem zeigen wir einen Bericht über die 100-jährige griechische Eisenbahn-Strecke, die von Athen auf den Peloponnes bis nach Olympia führt.

Vor dem Hintergrund von Strecken-Stillegungen und den Vorbereitungen für die Olympischen Spiele 2004.

(ESD: 29.04.2001)

EIN FILM VON
STAND